• hpsl01.jpg
    http://kloster-brunshausen.de/images/ju_cached_images/hpsl01_5d00f85b1badd859d57a3484bbaa7ba4_90x50.resized.jpg
  • hpsl02.jpg
    http://kloster-brunshausen.de/images/ju_cached_images/hpsl02_e2c264ac28943d7aaf7bcb354f1e6da5_90x50.resized.jpg
  • hpsl02a.jpg
    http://kloster-brunshausen.de/images/ju_cached_images/hpsl02a_5226dccc2e2d4623d253be5549ac8367_90x50.resized.jpg
  • hpsl03.jpg
    http://kloster-brunshausen.de/images/ju_cached_images/hpsl03_73724cc1a39cb64c576261afe219299c_90x50.resized.jpg
  • hpsl05.jpg
    http://kloster-brunshausen.de/images/ju_cached_images/hpsl05_747260b63f4bbb79321827b6aa5ef9ab_90x50.resized.jpg

Das Kloster Brunshausen

Das ehemalige Kloster Brunshausen wurde im 9. Jahrhundert als Benediktinerinnenkloster gegründet. Es erlebte eine wechselvoller Geschichte als Nonnen- und Mönchskloster und evangelischer Konvent.

Heute besteht in der Klosterkirche und Teilen der Klostergebäudes ein Museum zur Geschichte Brunshausens und des Stiftes Gandersheim. Aber nicht nur das Museum lädt zum Verweilen ein. In den Räumen des Kunstkreises Brunshausen finden regelmäßig Ausstellungen regionaler Künstler, Vorträge und Workshops statt. Zwei Cafes mit ihrem kulinarischen Angebot sind ebenso in den historischen Gebäuden zu finden wie Seminare des Holzhandwerkes und ein Shop mit auserwählten Holzwerkzeugen und erlesenen Whiskys aus dem Harz.

Zahlreiche Events, vom Jazz bis zu diversen Ausstellungen, haben das Kloster Brunshausen über die Region hinaus bekannt gemacht.

Museum Portal zur Geschichte

pzg01 

Das Museum Portal zur Geschichte verbindet zeitgemäße museale Präsentation mit den authentischen Orten. Die Ausstellungen in der Klosterkirche und im Sommerschloss Brunshausen erzählen die Geschichte(n) des Klosterhügels und des Gandersheimer Reichsstifts. Kostbare Textilien, Gemälde, Skulptur und barocke Wandmalerei spiegeln die zahlreichen Facetten der Stifts-, Kunst- und Frauengeschichte vom frühen Mittelalter bis zur Barockzeit.

Kunstkreis Brunshausen

logo-kkb 

Der Kunstkreis Kloster Brunshausen bietet in drei bestens ausgestatteten Galerie-Räumen und einem Atelier einheimischen und regionalen Künstlern, Studenten der Hochschule für Bildende Künste und Künstlern der Partnerstädte Bad Gandersheims die Möglichkeit zur Ausstellung ihrer Werke. In diesem schönen Ambiente finden auch Vorträge und Kurse zu Kunst-Themen statt. Der Eintritt ist frei.

Klosterhof Brunshausen

logo-klosterhof 

Der Klosterhof lädt Sie ein, aus einer Palette von Angeboten auszuwählen: ein Hofcafé mit einer großen Auswahl an frischen Torten, ein Kursprogramm für Holzhandwerk, ein Gästehaus, sowie einen Laden für DICTUM-Werkzeug sowie Bürsten, Seifen und Regionalprodukte. Der Vierseitenhof bietet ein attraktives und zugleich konzentriert-spannendes Ambiente für Ihre Feiern, Seminare und Tagungen.

Rosencafé

logorosencafe 

Das Rosencafé befindet sich direkt im Klostergebäude. Die historischen Räume, in denen früher die Äbtissinnen gespeist haben wurden modern - historisch renoviert und als Café und für Feierlichkeiten genutzt.